Ihre Prämienersparnisse 2019
Sofort vergleichen und die beste Krankenkasse für 2019 finden.
Menu
Anzeige




News Krankenversicherung.ch

Hier finden Sie Pressemitteilungen der Krankenversicherungen:


santésuisse: Ein Entscheid für die Prämienzahler und gegen Telefonterror (21.06.2019)
santésuisse ist erfreut über den Entscheid des Ständerates, auch im Bereich der Zusatzversicherungen verbindliche Vergütungsobergrenzen für Vermittler vorzusehen.
>>> ganzer Artikel

Analyse von santésuisse zur künftigen Kostenentwicklung in der OKP (17.06.2019)
Der Anstieg der Gesundheitskosten in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) fiel im Jahr 2018 mit einem Plus von einem Prozent im Vergleich zu den Vorjahren deutlich tiefer aus. Aufgrund der aktuellen Kostenentwicklung und der Schätzung der künftigen Kostenentwicklung von santésuisse steht zu befürchten, dass die Atempause bei der Prämienentwicklung bereits wieder vorbei ist. Für das laufende und das kommende Jahr rechnet santésuisse mit einem Kostenwachstum von jeweils rund drei Prozent.
>>> ganzer Artikel

santésuisse: Nachbesserung bei der Ärztezulassung dringend nötig (04.06.2019)
Zu viele Ärzte bedeuten zu hohe Krankenkassenprämien. Für eine bessere Kostenkontrolle im Gesundheitswesen ist eine konsequente Zulassungssteuerung deshalb unabdingbar.
>>> ganzer Artikel

santésuisse: Beschwerderecht gegen überhöhte Medikamentenpreise nimmt wichtige Hürde (17.05.2019)
Prämienzahler leiden in der Schweiz unter viel zu teuren Medikamentenpreisen. Wehren können sie sich aber nicht. santésuisse begrüsst deshalb, dass die Gesundheitskommission des Ständerates (SGK-S) das nun ändern und den Krankenversicherern künftig ein Beschwerderecht einräumen will. Bei der Zulassungssteuerung hingegen stimmen die Kommissionsentscheide pessimistisch: Statt der griffigen Vorlage des Nationalrats drohen nun ein zahnloser Tiger und eine unkoordinierte Umsetzung.
>>> ganzer Artikel

Mit dem neuen Helsana-Coach gesünder leben (06.05.2019)
Die Helsana Coach App unterstützt Nutzer, ihre persönlichen Gesundheitsziele zu erreichen. Die neue App bietet Übungen und Informationen zur Verbesserung der Achtsamkeit, Bewegung oder Ernährung. Für absolvierte Übungen gibt es Punkte in der bereits bekannten App Helsana+.
>>> ganzer Artikel

Die KPT Krankenkasse schliesst positiv ab und verstärkt den Verwaltungsrat (01.05.2019)
Die KPT-Gruppe erzielt im Geschäftsjahr 2018 einen Gewinn von 14,5 Millionen Franken und setzt die positiven Entwicklungen fort. Zudem ergänzt die Krankenkasse mit dem Plus ihren Verwaltungsrat mit dem Digitalexperten Damir Bogdan.
>>> ganzer Artikel

CONCORDIA zahlt ganzen Ertragsüberschuss an die Versicherten aus (29.04.2019)
Das Jahr 2018 war für die CONCORDIA in finanzieller Hinsicht aussergewöhnlich. Pro Kopf gerechnet sind die Leistungskosten in der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) gesunken. Dies hat zu einem ausserordentlich hohen Ertragsüberschuss von 157 Millionen Franken geführt. Als nicht profitorientierter Verein gibt die CONCORDIA den gesamten Ertragsüberschuss an ihre Versicherten weiter.
>>> ganzer Artikel

santésuisse: Einheitliche Finanzierung und Qualitätsvorlage sind auf gutem Weg (05.04.2019)
santésuisse setzt sich für bessere Anreize zur Förderung von Effizienz und Qualität im Gesundheitswesen ein. Um die kostengünstigeren ambulanten Behandlungen zu fördern, braucht es eine einheitliche Finanzierung von stationären und ambulanten Leistungen. Die Kommission des Nationalrates hat dafür wichtige Weichen gestellt. Dasselbe gilt für die Qualitätsvorlage.
>>> ganzer Artikel

santésuisse: Der Nationalrat geht gegen unerwünschte Telefonanrufe vor - nun ist auch der Ständerat gefordert (14.03.2019)
santésuisse und seine angeschlossenen Krankenversicherer begrüssen den Entscheid des Nationalrates, die Kundenwerbung und Provisionierung in der gesamten Krankenversicherung allgemeinverbindlich zu regeln.
>>> ganzer Artikel

santésuisse: Ständerat will mehr Qualität im Gesundheitswesen (05.03.2019)
Der Ständerat spricht sich für mehr Qualität im Gesundheitswesen aus und ist bereit, gegenüber Ärztinnen und Ärzten Verbindlichkeit einzufordern. Nachdem bereits der Nationalrat mit grosser Mehrheit dem Kommissionsmodell zugestimmt hat, folgt ihm jetzt auch der Ständerat. santésuisse begrüsst diesen Entscheid.
>>> ganzer Artikel

Weitere Medienmitteilungen...

 

Copyright 1996-2019 by HELP Media AG • Alle Angaben ohne Gewähr.